Startseite AELF Fürth

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Städten Fürth, Nürnberg und Erlangen sowie in den Landkreisen Fürth und Erlangen-Höchstadt. An unserem Amt sind das überregionale Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung und die Abteilung Gartenbau angesiedelt.
 Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Gartenschau Wassertrüdingen
Urban Gardening Aktionswoche

Gundula Holm informiert über Möglichkeiten zur hydroponische Salatproduktion

Lust auf Gemüse in der Stadt machte die Urban Gardening-Aktionsfläche rund um den Ausstellungspavillon des Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Wer sich für innovative Systeme zum Anbau von Gemüse und Kräutern im städtischen Bereich interessiert, kam in der Aktionswoche des AELF Fürth und der LWG Veitshöchheim Ende August 2019 auf seine Kosten.  Mehr

Kurstermine für 2019/2020
Schulungsprogramme für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Forstwirt bei der Holzernte

Ob sicherer Umgang mit der Motorsäge, das richtige Pflanzen von Bäumen oder Jungbestandspflege: Das AELF Fürth bietet privaten Waldbesitzern zahlreiche Schulungen zu vielen forstlichen Themen an. Die neuen Kurstermine sind nun bekannt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.  Mehr

Erfolgreiche Gartenbauabsolventen
Mittelfränkischer Gartenbaunachwuchs freigesprochen

Josef Hofbauer AELF beglückwünscht erfolgreichen Absolventen

Insgesamt 81 mittelfränkische Prüfungsabsolventen aus fünf Gartenbausparten waren zur Freisprechungsfeier der Gärtnerinnen und Gärtner Ende Juli in Nürnberg eingeladen, um von Azubis zu vollwertigen Gesellen freigesprochen zu werden.  Mehr

Weiterbildung für Waldbesitzer
Trainingswald "Poppenwind"

Förster kniet zwischen Waldkiefern

In Ihrem Wald stehen viele rote Kiefern und Sie wissen nicht, wie Sie damit umgehen sollen? Dann bietet Ihnen das AELF Fürth die Möglichkeit, sich im Trainingswald “Poppenwind” darüber zu informieren und Ihr Wissen praktisch anzuwenden. Was es mit dem neuartigen Weiterbildungsangebot auf sich hat erfahren Sie hier.  Mehr

23. Oktober 2019 in Würzburg
Fachtag Soziale Landwirtschaft

Mann mit Ziegen im Garten

© Birgit Freudenstein

leer vorhanden

Am 23. Oktober 2019 findet erstmals ein Fachtag zur Sozialen Landwirtschaft in den Räumlichkeiten des Bezirks Unterfranken in Würzburg statt. In der Sozialen Landwirtschaft werden Menschen aller Altersstufen mit besonderen Bedürfnissen auf Bauernhöfen oder in Sozialeinrichtungen mit grünem Bereich betreut und/oder beschäftigt.  Mehr

Fachtagung Ernährungsbildung am 1. Oktober 2019 in Fürth
10 Jahre Netzwerke Junge Eltern/Familien Ernährung und Bewegung

Zwei Kinder halten Korb mit Äpfeln vor Apfelbäumen

© stock.adobe.com

leer vorhanden

Rückblick, Einblick, Ausblick – auf der Tagung blicken wir auf die Arbeit der Netzwerke an den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Experten geben Einblick in die aktuellsten Empfehlungen zur Kinderernährung und -bewegung: Was brauchen unsere Kinder, um groß und stark zu werden? Und was ist nur Mythos?  Mehr

Pilotprojekt in Höchstädt
In einem Seminar auf die Abschlussprüfung vorbereitet

© Konrad Lindner

leer vorhanden

Die schriftliche Abschlussprüfung kann für Nicht-Muttersprachler zur echten Hürde werden. Um Bildungsmigranten und Auszubildende mit Fluchthintergrund im Bereich Gartenbau darauf vorzubereiten, gab es in Höchstadt erstmals ein Seminar.  Mehr

Ausnahmeregelung
Bracheflächen für Futterzwecke nutzen

Ausgetrockneter Boden
leer vorhanden

Aufgrund der extremen Trockenheit und der Engpässe bei der Futterversorgung ist ab sofort eine Futternutzung von stillgelegten Flächen möglich. Landwirtschaftliche Betriebe dürfen sowohl Brachflächen, die als Ökologische Vorrangflächen dienen, als auch andere Brachflächen zur Futtergewinnung nutzen.  Mehr

Antrag bis 30. September 2019 einreichen
EIP-Agri fördert Innovationen in der bayerischen Landwirtschaft

Logo und Schriftzug EIP Agri
leer vorhanden

Sie sind Landwirt, Wissenschaftler, Berater oder Unternehmer aus dem Agrarsektor? Sie möchten Ihre Ideen einbringen, um den Erfolg der bayerischen Landwirtschaft zu sichern? Sie haben eine konkrete Projektidee?  Mehr

Walderlebniszentrum Tennenlohe
Unsere Veranstaltungen im Jahr 2019

Gebäude Walderlebniszentrum
leer vorhanden

In den kommenden Monaten ist wieder viel geboten am Walderlebniszentrum Tennenlohe. Spannende Touren und eine Menge unterschiedlicher Veranstaltungen für Jung und Alt ziehen alle interessierten Besucherinnen und Besucher in den Wald.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.