Fortbildung für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Bildungsprogramm Wald 2019

Bildungsprogramm Wald 2019

Ein gesunder, stabiler Mischwald

Trockenheit, Borkenkäfer, Kiefernsterben, Klimawandel. Der Wald in Bayern hat es derzeit nicht leicht und die Waldbesitzer und Waldbesitzerinnen haben vielfältige Herausforderungen zu meistern. Um sie bei dieser Aufgabe zu unterstützen, bietet die Forstverwaltung eine Reihe an Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten an.

Wie diese konkret aussehen können, erfahren Sie im Rahmen des Bildungsprogramms Wald.
Teilnehmer im Wald

Die Teilnehmer des BIWA erfahren wertvolle Tipps für die Durchforstung ihres Waldes

In 6 Abendveranstaltungen werden Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer rundum zum Thema Wald informiert. Erfahrene Forstexperten stehen Ihnen Rede und Antwort und geben das grundlegende Rüstzeug für eine nachhaltige Bewirtschaftung des eigenen Waldes an die Hand. Der Waldpraxistag gibt Gelegenheit das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Anmeldeformular.

Anmeldung

Termine

Theorieteil

Gasthaus zur Linde, Fernabrünster Hauptstr. 5, 90613 Großhabersdorf-Fernabrünst
27.11.2019 • 19:00 - 21:30 Uhr
Der Wald und seine Bäume Informationen zur richtigen Baumartenwahl, Standort, Wuchsbedingungen und Verwendung
04.12.2019 • 19:00 - 21:30 Uhr
Vom Samen zum BaumGrundlagen des Waldbaus
11.12.2019 • 19:00 - 21:30 Uhr
Stürme, Käfer & CoHerausforderungen in Zeiten des Klimawandels
18.12.2019 • 19:00 - 21:30 Uhr
Vom Baum zum HolzHolzernte und Holzverkauf
08.01.2020 • 19:00 - 21:30 Uhr
Ohne Regeln geht es nichtWaldgesetz und andere Rechtsbereiche
15.01.2020 • 19:00 - 21:30 Uhr
Geld vom StaatFinanzielle Förderung für Waldbesitzer

Praxisteil

Ort wird noch bekanntgegeben!
18.01.2020 • 9:30 Uhr
WaldpraxistagSetzen Sie das Gelernte selbst in der Praxis um