Am 14. November 2019 in Nürnberg-Neunhof
Ausbildertagung Gartenbau

Drei Personen besprechen sich im Freien

© goodluz - adobe.stock.com

Am Donnerstag, 14. November 2019, findet die Ausbildertagung für Gartenbau im Alten Forsthaus in Nürnberg-Neunhof statt. Sie richtet sich an Ausbilderinnen und Ausbilder aller Fachsparten des Gartenbaus (Baumschule, Friedhof, GaLaBau, Gemüse, Obstbau, Stauden, Zierpflanzen). Die Tagung ist für die Teilnehmer kostenfrei.

Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Veranstaltungsort
Altes Forsthaus Nürnberg-Neunhof
Untere Dorfstraße 6
90427 Nürnberg

Ansprechpartner
Clemens Sonntag
Tel.: 0911 99715-425
Fax: 0911 99715-444
E-Mail: poststelle@aelf-fu.bayern.de

Programm

  • ab 8.30 Uhr Anmeldung
  • 9.00 – 9.15 Uhr Begrüßung und Eröffnung der Ausbildertagung
    Josef Hofbauer, Abteilungsleiter Gartenbau AELF Fürth
  • 9.15 – 11.45 Uhr Der Jugendliche – das unbekannte Wesen? Lerntechnik, Kommunikation und praktische Beispiele
    Tom Kett, Spezialist für Persönlichkeitsentwicklung
  • 11.45 – 13.00 Uhr Mittagspause
  • 13.00 – 13.45 Uhr Aktuelle Themen der Berufsbildung:
    Rainer Petzi, Andrea Rabert, Renate Schöniger, Clemens Sonntag, Birgit v. Papp-Greiner, Bildungsberater/-innen AELF Fürth
    • Neues zum Ausbildungsvertrag
    • Mysterium Berichtsheft
    • Gärtner? Werker?
    • "Fit for work" – Chance Ausbildung
  • 13.45 – 14.00 Uhr Kaffeepause
  • 14.00 - 15.45 Uhr Foren (zur Wahl stehen das Forum Erwerbsgartenbau und das Forum Garten- und Landschaftsbau)

Forum Erwerbsgartenbau

  • 14.00 – 14.30 Uhr Türen auf! – effiziente Nachwuchswerbung mit Pflanzen, Aktionen und den Materialien Ihres Berufsverbandes
    Anja Hübner, Bildungsreferentin ZVG
  • 14.30 – 15.45 Uhr Diskussionsrunde in Kleingruppen mit Experten (je 15 Minuten)
    Alle Teilnehmer durchlaufen alle Diskussionsrunden!
    • Thema 1: Die Monstera – Natur richtig verkaufen und dabei gut beraten! Anton Liedl, BSZ Regensburger Land
    • Thema 2: Prüfungsvorbereitung aus der Sicht eines Prüfungsmeisters und Ausbilders – was ist wichtig? Frank Müller, Ausbilder und Meister Blumen Graf Nürnberg
    • Thema 3: Vermittlung von Ausbildungsinhalten im Zusammenspiel von Berufsschule und Betrieb Rut Alker, Bildungsreferentin BGV
    • Thema 4: Das AELF Fürth Abteilung Gartenbau steht Rede und Antwort Andrea Rabert, Clemens Sonntag, AELF Fürth

Forum Garten- und Landschaftsbau

  • 14.30 – 15.45 Uhr Diskussionsrunde in Kleingruppen mit Experten (je 15 Minuten)
    Alle Teilnehmer durchlaufen alle Diskussionsrunden!
    • Thema 1: Prüfungsvorbereitung aus der Sicht eines Ausbilders und Prüfungsmeisters
    • Thema 2: Lohnt sich Ausbildung?
    • Thema 3: Motivation in der Ausbildung
    • Thema 4: Probleme in der Ausbildung – wie löse ich Sie?
    • Thema 5: Staatsehrenpreis für vorbildliche Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau
    • Thema 6: Das AELF Fürth Abteilung Gartenbau steht Rede und Antwort

  • 15.45 – 16.30 Uhr Resümee der Diskussionsrunden und Abschluss

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich, da der späteste Anmeldezeitpunkt überschritten ist.