Netzwerk Junge Eltern/Familien - Ernährung und Bewegung
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

Das Netzwerk Junge Eltern/Familie erarbeitet Programme für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren für die Landkreise Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, Fürth und Erlangen-Höchstadt und die Städte Fürth, Nürnberg und Erlangen.

Alle Veranstaltungen befassen sich mit den Themen Ernährung und Bewegung. Unsere Angebote helfen Mamas und Papas, Großeltern und Tageseltern dabei, gesundes Essen und körperliche Aktivitäten ganz leicht in den Alltag mit Kindern einzubauen. In Kursen können Sie Wissenswertes und Praktisches erfahren, ausprobieren und mit nach Hause nehmen. Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen, die Sie im Familienalltag umsetzen können.

Gut zu wissen

  • Alle Kurse sind kostenfrei.
  • Zu einigen Veranstaltungen können die Kinder mitgebracht werden. Die Eltern haben dann während der Veranstaltungen Aufsichtspflicht.
  • Für alle Veranstaltungen ist eine verbindliche Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin erforderlich.
  • Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte ab, damit andere Eltern nachrücken können.

Termine

Anmeldung

Für alle Termine können Sie sich ausschließlich online anmelden: 

Termine und Online-Anmeldung Externer Link

Schwangerschaft und Stillzeit

Ernährung in der Schwangerschaft

Schwangere Frau in Küche isst Salat aus Schüssel

© PantherMedia / nd3000

Um von Anfang an einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, ist es wichtig, ausgewogen und abwechslungsreich zu essen und sich regelmäßig zu bewegen.
Wer schwanger ist, macht sich meist zahlreiche Gedanken, auch um die Ernährung. Um diese Fragen zu klären z.B. Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll? Kann ich mich vegetarisch oder vegan ernähren? Welche Lebensmittel sollte ich vermeiden? Was das genau bedeutet, erfahren Sie in diesem Seminar. 

Gut ernährt von Anfang an – Stillzeit

Frau, die ihr Baby in den Händen hält und stillt

© PantherMedia / IgorVetushko

In dieser Veranstaltung erhalten Mütter, die bereits stillen, damit beginnen wollen oder auch die Flasche geben wertvolle Tipps was dabei zu beachten ist. Es wird auf eine ausgewogene Ernährung der Mutter eingegangen und verschiedene Säuglingsmilchnahrungen vorgestellt und verglichen.  

Beikost / Breikost

Beikost der erste Brei/ Stillen, Fläschchen und was kommt dann

Lachendes Kleinkind hält Löffel über Kopf

© iStock

In diesem Kurs erfahren Sie, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um mit der Beikost zu starten. Mit der Einführung der Beikost kommen auch sehr viele Fragen. z.B. Zu welcher Mahlzeit soll ich den ersten Brei geben? Welche Lebensmittel eignen sich zu Beginn? Welche Mengen braucht mein Kind? Den Brei selbst herstellten oder Gläschen kaufen?. Und was gibt es hierbei zu beachten? 

Von der Milch zum Brei - Praxiskurs

Kleinkind löffelt Brei

© yuri arcurs - fotolia.com

In diesem Kurs erfahren Sie, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um mit der Beikost zu starten. Mit der Einführung der Beikost kommen auch sehr viele Fragen. z.B. Zu welcher Mahlzeit soll ich den ersten Brei geben? Welche Lebensmittel eignen sich zu Beginn? Welche Mengen braucht mein Kind? Den Brei selbst herstellten oder Gläschen kaufen?. Und was gibt es hierbei zu beachten? 


Donnerstag, 02. Dezember 2021, 10:00 - 11:30 UhrReferentin: Anja Henninger
Anmeldung bis: 29.11.2021
VeranstaltungsortAELF Fürth-Uffenheim, Rothenburger Str. 34, 97215 Uffenheim

Übergang zur Familienkost

Essensspaß für Kleinkinder/ Essen am Familientisch ab Ende des 1. Lebensjahrs

Vater Lehrt Tochter Gemüse Schneiden _mutter Mischt Gemüse In Einer Schüssel

© PantherMedia / michaeljung

Ihr Kind ist bereit für den Familientisch – in diesem Kurs erfahren Sie, wie der Übergang gelingt, welche Lebensmittel geeignet sind und was es zu beachten gilt. 


Donnerstag, 02.12.2021, 09:30 - 11:00 UhrReferentin: Ruth Meise
Anmeldung bis: 24.11.2021
VeranstaltungsortONLINE-Seminar – bequem von Zuhause aus

Familienkost ab dem 1. Lebensjahr

Entspannt essen am Familientisch

Frau bereitet am Tisch mit zwei Kindern Gemüse zu

© Tobias Hase / StMELF

Was mache ich, wenn mein Kind viele Lebensmittel verweigert, zu wenig oder zu viel isst? In diesem Kurs wird auf viele alltägliche Probleme und Fragen des Essverhalten eingegangen und hilfreiche Tipps gegeben.  

Für 2021/2022 keine Termine geplant
Kinderlebensmittel Sinn oder Unsinn

Frau Im Supermarkt liest Informationen auf einer Verpackung

© PantherMedia / xxxPATRIK

Kinderlebensmittel: Wo stehen Sie in einer ausgewogenen Ernährung? Gemeinsam werden Kinderlebensmittel unter die Lupe genommen. Was ist bei den Inhaltsangaben und bei den Portionsgrößen zu beachten? Auf diese und viele weitere Fragen wird in dieser Veranstaltung eingegangen.  

Für 2021/2022 keine Termine geplant
Schnell, gesund und lecker – Zwischenmahlzeiten und Snacks

Mädchen Isst Schnittlauchbrot

© Angelika Warmuth

Zwischenmahlzeiten liefern wie die Hauptmahlzeiten wichtige Nährstoffe für unsere Kleinsten. Daher sollten die Mahlzeiten aufeinander abgestimmt sein. Doch was kann ich im Alltagsstress meinem Kind geben, ohne immer zur Breze zu greifen?  

Bewegung

Bewegungsspaß im Alltag für Drinnen

Kinder spielen mit Hula Hoop-Reifen

© Sergey Novikov - fotolia.com

In diesem Kurs erfahren Sie, wie wichtig die Bewegung von Anfang an ist. Sie bekommen praxisnahe Anregungen, wie leicht sich Bewegung, bei schlechtem Wetter, in den eigenen vier Wänden umsetzten lässt und welche Bewegungsabläufe Ihr Kind in der Entwicklung fördern.  


Freitag 03.12.2021, 15:00 - 16:30 UhrReferentin: Maike Till
Anmeldung bis: 26.11.2021
VeranstaltungsortONLINE-Seminar – bequem von Zuhause aus

Freitag 13.12.2021, 09:30 - 11:00 UhrReferentin: Maike Till
Anmeldung bis: 07.12.2021
VeranstaltungsortONLINE-Seminar – bequem von Zuhause aus

Für 2021/2022 keine Termine geplant
Familien gemeinsam in Bewegung

Kleinkind auf Tretroller

© Getty Images

Gemeinsam bewegen bringt nicht nur Spaß, sondern fördert Ihr Kind in der Entwicklung. Zusammen mit den Kindern probieren wir Neues aus. Sie erhalten viele Anregungen für einen bewegten Familienalltag.  

Unsere Netzwerkpartner

Gemeinsam mit unseren Partnern im "Netzwerk Junge Eltern/Familien - Ernährung und Bewegung" entstehen Angebote und Programme in der Region zu den Themen Ernährung und Bewegung für Kinder bis zu drei Jahren.
Das Netzwerk ist offen für weitere Partner. Grundlage für die Aufnahme ist eine Qualifikation gemäß der "Rahmenvereinbarung zur Qualitätssicherung in der Ernährungstherapie und Ernährungsberatung".

Rahmenvereinbarung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. Externer Link