Online-Tagung am 24. Februar 2022
Fachtagung Gartenbau: Zukünftig dem Markt gewachsen

Fachtagung Gartenbau 2022

© Gundula Holm, AELF FU

Die Abteilung Gartenbau am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth-Uffenheim und der Erzeugerring für Blumen und Zierpflanzen Mittelfranken e.V. laden alle interessierten Gärtner zur Fachtagung Gartenbau herzlich ein. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage muss die Tagung im Jahr 2022 nochmals online stattfinden.

Unter dem Titel "Zukünftig dem Markt gewachsen" beleuchten die Referenten unterschiedliche Themen zu den Bereichen Friedhofsgartenbau mit Zukunft und Aktuelle Marktentwicklungen für die gärtnerischen Fachbetriebe.

Termin

Die Fachtagung findet am Donnerstag, 24.02.2022, als Online-Veranstaltung statt.

Programm

Ab 12:45 Uhr

Zugang zur Online-Veranstaltung

13:00 Uhr Begrüßung

  • Josef Hofbauer, AELF Fürth-Uffenheim, Abteilungsleiter Gartenbau
  • Bernhard Nill, Vorsitzender des Erzeugerringes für Blumen und Zierpflanzen Mittelfranken e.V.

13:15 Uhr: Strategisches Marketing für Friedhofsgärtnereien

  • Gundula Holm, Marketingberaterin AELF Fürth-Uffenheim

13:45 Uhr: Dienstleister mit Zukunft: (Friedhofs-)Gärtnerei Böck

  • Julian Böck, Gut Wölllried/Rottendorf

14:15 Uhr: Best Practice: Einsatz der App-basierten Software Shaufel Online im Friedhofsgartenbau

  • Dieter Radloff, Gärtnerei Radloff/Nürnberg

14:45 Uhr: Pause

    15:15 Uhr: Warenstromanalyse 2021: Entwicklung der Warenströme im Non-Food - Gartenbau durch die Corona-Pandemie

    • Gordian Bihrer, AELF Augsburg

    15:45 Uhr: Kostenexplosion im Gartenbau

    • Stefan Büschel, Steuerkanzlei BWA/Nürnberg

    16:30 Uhr: Lokale Helden: Konzepte und Chancen für den Fachhandel

    • Richard Petri, RiPlant/Weiler-Simmerberg
    17:15 Uhr:

    Ende der Veranstaltung

    Kosten

    10,00 € pro Person.
    Die Kosten werden nach erfolgter Anmeldung in Rechnung gestellt und sind vor der Teilnahme zu überweisen. Tagungsunterlagen werden nach der Veranstaltung zum Download zur Verfügung gestellt.

    Bitte melden Sie sich online bis zum 10. Februar 2022 an.

    Hinweise

    Die Zugangsdaten zur Tagung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung 2 Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail. Die Übertragung findet via Cisco-Webex statt. Zur Online-Teilnahme benötigen Sie keine spezielle Software, nur eine stabile Internetverbindung. Die Teilnahme kann sowohl über Videokonferenz als auch über eine Einwahl per Telefon erfolgen.
    Für Fragen zur Veranstaltung und zur Verwendung des Onlineportals stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Ansprechpartnerin

    Gundula Holm
    AELF Fürth-Uffenheim, Dienstort Fürth
    Jahnstraße 7
    90763 Fürth
    Telefon: 0911 99715-1413
    Fax: 0911 99715-1600
    E-Mail: poststelle@aelf-fu.bayern.de